Spiel: Die Bären befreien

 

Ab 4 Jahre

Das wird gebraucht

-         Gummibärchen

-         etwa 30 Holzsteine oder Holzstäbchen

-         1 Würfel

So wird's gemacht

Das Spiel eignet sich für 3 bis 6 Kinder.

Legen Sie ein Gummibärchen in die Tischmitte. Die Holzsteine oder Holzstäbchen werden als Käfig rundherum aufgestapelt. Reihum wird nun gewürfelt. Jeder Mitspieler nimmt nun die Anzahl von Holzsteinen oder Stäbchen, die er gewürfelt hat, vom Käfig zu sich. Sieger ist, wer zum Schluss die noch vorhandene Anzahl an Steinen oder Stäbchen genau erwürfelt und damit den Bären befreit. Am Ende des Spiels sollten Sie darauf achten, dass jeder Mitspieler ein Gummibärchen bekommt, damit alle Kinder mindestens ein Gummibärchen erhalten haben.

 

 

Ein rasantes Puzzlespiel, bei dem es darauf ankommt, aus
kleinem Quadraten ein komplettes Bild zusammenzustellen.

 

 

Zwei Gleiche - Ein Memoryspiel mit Fotos